Landesjugendplenum am 2. & 3. März


Beitragsbild zum Artikel Landesjugendplenum am 2. & 3. März
Landesjugendplenum am 2. & 3. März

veröffentlicht am 06. März 2019

Liebe_r Linksjugendliche_r,

du bist hiermit ganz herzlich zum Landesjugendplenum (LJP) und Landesjugendtag (LJT) der linksjugend ['solid] Sachsen eingeladen. Diese werden am 02. und 03. März 2019 in Cavertitz/OZ Olganitz stattfinden. Wir tagen im Bungalowdorf des Schullandheim Olganitz. Die Teilnahme ist wie immer kostenlos für euch!

Das Landesjugendplenum ist die Gesamtmitgliederversammlung und das höchste Gremium der linksjugend [‘solid] Sachsen. Zwischen den Landesjugendplena übernimmt der Beauftragtenrat alle anfallenden Aufgaben, von Finanzbeschlüssen über Mitgliederbetreuung bis hin zur Stellenkoordination und inhaltlicher Gestaltung und Positionierung. Beim Landesjugendtag wird alles gewählt, was mit der Partei DIE LINKE. Sachsen zu tun hat – in unserem Fall also die Landesparteitagsdelegierten. Hier ist die Kurzform von dem, was wir vorhaben. Was das alles genau ist, wird im nachfolgenden Text erläutert.

  • Wahl der Delegierten für die Landesparteitage 2019 und 2020 (8 Plätze)
  • Wahl der Delegierten für den Bundeskongress 2019 (24 Plätze)
  • Nachwahl eines BR-Mitglieds für die restliche Legislaturperiode 2019
  • Wahl eine_r Inklusionsbeauftragte_n für 2019 und 2020
  • Jugendwahlkampf 2019 – was geht?
  • Kurze Workshops zu den Themen des Landesjugendwahlprogramms
  • Diskussion und Abstimmung über das Landesjugendwahlprogramm zur Landtagswahl 2019

Wahlen, Wahlen, Wahlen! Am Samstag stehen die Wahlen unserer Delegierten zum Bundeskongress der linksjugend [‘solid] an. Als sächsische Delegation können wir 24 Plätze besetzen. Wir wählen in mehreren Wahlgängen zunächst die Liste zur Sicherung der Mindestquotierung und im Anschluss die gemischte Liste (nebst Nachrücker_innen). Damit du eine Übersicht darüber hast, was als Delegierte_r so auf dich zukommt findest du das 2015 beschlossene BuKo-ABC für Delegierte im Antragsheft. Hier wird alles erläutert, was auf eine_n BuKo-Deli zukommt. Aber keine Angst! Insgesamt macht es viel Spaß. Der Bundeskongress dieses Jahr findet vom 05.-07. April in Essen statt (natürlich kommen keine Kosten für Fahrt oder Unterkunft auf dich zu). Außerdem wählen wir neue Delegierte für die Landesparteitage von DIE LINKE. Sachsen für 2019 und 2020. Hier haben wir acht Plätze zu besetzen, wie immer quotiert. Auch haben wir am Samstag noch einen Platz auf der gemischten Liste des Beauftragtenrates nachzubesetzen. Diese Wahl gilt für ein knappes halbes Jahr bis zur Neuwahl des BR im Herbst 2019. Am Sonntag dann wird – wie beim letzten Landesjugendplenum in Chemnitz beschlossen – ein_e Inklusionbeauftragte_r gewählt. Diese Person soll im regen Austausch mit dem BR Barrieren im Landesverband abbauen und die Bedürfnisse unserer Mitglieder mit Inklusionsbedarf im Blick behalten. Wir freuen uns immer über möglichst viele Kandidaturen! Falls du also Lust hast, mit dem sächsischen Landesverband zum BuKo nach Essen zu fahren oder für eines oder mehr der anderen Ämter zu kandidieren schick uns gerne eine kurze Bewerbung (mit oder ohne Bild) an jakob.mueschen@linksjugend-sachsen.de – diese wird dann im Antragsheft erscheinen! Auch spontane Kandidaturen sind bis zur Schließung der Listen möglich. Gegen die Hegemonie von CDU und AfD! Inhaltlich möchten wir uns noch einmal mit den 2019 anstehenden Wahlen befassen. Dazu wird derzeit auf Grundlage des letztes Jahr beschlossenen Grundsatzprogrammes ein Entwurf für das Landesjugendwahlprogramm erarbeitet. Die Anträge dazu findest du im nächsten Antragsheft Mitte Februar und hast dann die Möglichkeit, Änderungsanträge einzubringen. Auch der Stand der Wahlkampfplanung wird an dem Wochenende transparent gemacht und du wirst die Möglichkeit bekommen, dich mit einzubringen. Es ist natürlich auch wieder Zeit und Raum für dich und deine Basisgruppe. Wir freuen uns über Berichte aus euren Städten/Kreisen und über Anträge zu Themen, die euch auf dem Herzen liegen. As usual gibt es abends auch wieder die Möglichkeit in netter Runde zu socialisen. Was sonst noch? Los geht es am Samstag um 11 Uhr mit einem Block „Landesjugendplenum für Einsteiger_innen“, wo erklärt wird, was der ganze Krams überhaupt soll. Um 11:30 Uhr startet dann die Konstituierung. Das Ende ist für Sonntag 15 Uhr geplant. Fahrtkosten werden wie immer übernommen (Tickets im Original nötig!), dafür liegen Formulare vor Ort bereit. Wenn du kandidieren möchtest oder beim Landesjugendplenum mithelfen möchtest, melde dich doch einfach unter jakob.mueschen@linksjugend-sachsen.de

Anträge und Vorstellungstexte können bis zum 18. Februar mit ins 2. Antragsheft gedruckt werden. Für später fertigwerdende Sachen gibt es entweder ein drittes Antragsheft oder einen Drucker vor Ort. Zur Anmeldung gelangst du über das Anmeldeformular auf unserer Website: http://gleft.de/2Eu

Da der Ort nicht besonders gut erreichbar ist, bieten wir einen Shuttleservice vom Bahnhof Dahlen an. Schreib uns dafür bitte eine kurze Mail mit deiner Ankunftszeit. Dann wird dich jemand abholen. Für neueste Infos und zur Vernetzung zwecks Fahrgemeinschaften lohnt sich ein Blick in die Facebook-Veranstaltung: http://gleft.de/2EP

Die Anmeldung ist bis zum 01.03. offen – falls du dich später anmelden möchtest, schreib‘ uns eine Mail. Wer unangemeldet vorbei kommt, bekommt keinen Schlafplatz und kein Essen zugesichert, unser Tipp am Rande: Anmelden nicht vergessen! Wie schon beim letzten Mal wollen wir unsere Papiermüllproduktion verringern und werden euch die Antragshefte nur digital zuschicken. Jeder Platz beim Landesjugendplenum ist mit einem Tisch und einer Steckdose ausgestattet, du kannst also bequem deinen Laptop mitbringen und nutzen. Solltest du die Hefte trotzdem ausgedruckt haben, schreibe bis zum 27. Februar eine kurze Mail.

nächste Termine

  • 06. Juli 2019, 12:00 Uhr: Bildungsreise nach Österreich
    mehr dazu

alle zukünftigen Termine ansehen
offene Stellenausschreibungen

  • Layouter_in für die linksjugend Sachsen (offen bis 21. April 2019, 23:59 Uhr)
    mehr dazu

soziale Netzwerke

Twitter Feed

  • 19. April 2019, 09:43 Uhr:
    RT @antifa_dresden: #17zuViel Zum sachsenweiten Aktionstag zum ersten Jahrestag des Mordes an Christopher W. hat heute die antirassistisch… (zu Twitter)
  • 14. April 2019, 12:42 Uhr:
    Eine lange #LVV2019 der DIE LINKE geht vorbei! 3 Jugendkandidierende unter den ersten 30! Wahnsinn! Und alle 6 Kand… https://t.co/OMg4hXkyHN (zu Twitter)
  • 14. April 2019, 11:32 Uhr:
    RT @ChrisCldtz: Schöne Sache, @linksjugend_sn Kandidatin @plibaex wurde mit stabilen 68,9% auf Platz 37 der @linke_sachsen Landesliste gewä… (zu Twitter)